Gebührenänderung mobile TAN

Sehr geehrte Kunden,

wir stellen höchste Anforderungen an die Sicherheit unserer Verfahren im Internet und möchten Ihnen deshalb unser neues und derzeit sicherstes TAN-Verfahren vorstellen.
Es heißt VR-SecureSIGN und bietet Ihnen im Gegensatz zum mobileTAN Verfahren u.a. den Vorteil, dass Überweisungen direkt von einem mobilen Endgerät ausgeführt werden können.

Um das Verfahren nutzen zu können, ist der Download der VR-SecureSIGN App aus dem Google PlayStore oder dem AppStore von Apple notwendig.
Das Verfahren wie auch der Download der App sind kostenfrei. Die Umstellung ist jederzeit möglich.
(Bitte beachten Sie, dass es für den Download je nach Datentarif Ihres mobilen Endgeräts zu Folgekosten kommen kann.)


Bei dem mobileTAN Verfahren erfolgt für Neukunden zum 01.02.2017 und für Bestandskunden ab dem 01.04.2017 eine Preisänderung. Ab dann berechnen wir für jede angeforderte SMS TAN 0,10 EUR.

Sollten Sie als Bestandskunde mit dieser Änderung nicht einverstanden sein, können Sie bis zum 31.03.2017 schriftlich widersprechen oder das von der Änderung betroffene Vertragsverhältnis bis zum Wirksamwerden der vorgeschlagenen Änderung kostenfrei und fristlos kündigen.
Widersprechen oder kündigen Sie nicht, gehen wir von Ihrer Zustimmung zur Vertragsänderung aus.

Alternativ zum VR-SecureSIGN Verfahren bieten wir Ihnen das SmartTAN Optic Verfahren an. Den dafür benötigten Kartenleser können Sie für einmalig  9,90 EUR erwerben.

Weitere Informationen erhalten Sie über unser ServiceCenter unter 02161-58 61-0.

Ihre Volksbank Mönchengladbach

mobileTAN

TANs (Transaktionsnummern) mit dem Handy empfangen

Die perfekte Lösung fürs Online-Banking zu Hause und unterwegs. Nutzen Sie das mobileTAN-Verfahren und lassen Sie sich Ihre TAN einfach aufs Handy schicken.

Häufige Fragen zur mobileTAN

Darf ich beim mobileTAN-Verfahren auch die Banking-Transaktion mit meinem Handy durchführen?

Nein, aus Sicherheitsgründen ist das leider nicht möglich. Beim mobileTAN-Verfahren ist es unbedingt erforderlich, dass die Durchführung der Transaktion und das Empfangen der SMS auf zwei verschiedenen Endgeräten erfolgen.

Was kann ich tun, wenn ich den Eindruck habe, Opfer eines Phishing-Angriffs geworden zu sein?

Lassen Sie in diesem Fall sofort Ihren Online-Banking-Zugang sperren und nehmen Sie schnellstmöglich Kontakt zur Ihrer Volksbank Mönchengladbach auf.