Duales Studium

Die ideale Verknüpfung von Theorie und Praxis

Kombiniert Eure Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann mit einem ausbildungsbegleitenden Studium. Ihr möchtet Euer Wissen speziell im Bereich „Banking and Finance“ erweitern und vielseitige Aufgaben, interessante Herausforderungen sowie Kontakt zu Kunden sprechen Euch an, dann ist unser Angebot genau das Richtige für Euch.

- Nur, was ist jetzt zu tun? -


Auf den folgenden Seiten werdet Ihr mehr über die Idee dahinter, den genauen Ablauf, unsere Unterstützung und wichtige Eckdaten erfahren.
 
Viel Spaß beim durchstöbern und scheut Euch nicht uns bei Fragen zu kontaktieren. Wir stehen Euch gerne mit Rat und Tat zur Seite!
 

Das Team "Personal"

der Volksbank Mönchengladbach

Auswahlverfahren

Glückwunsch - Eure Bewerbungsunterlagen haben uns angesprochen...

"... und wir haben Euch für unseren Onlinetest freigeschaltet -

Wie der Name schon sagt, möchten wir im Vorfeld Euer Wissen testen, um im Assessment-Center noch mehr Zeit für Euch zu haben."

 

- fast am Ziel -

Auf Grund Eurer guten Leistungen beim Onlinetest, haben wir Euch zu unserem Assessment-Center eingeladen. In diesen ca. 5 Stunden könnt Ihr noch einmal zeigen was in Euch steckt.

 

Erfahrungsbericht aus dem Assessment-Center

Als wir die Nachricht erhielten, dass wir im Auswahlverfahren der Volksbank Mönchengladbach einen Schritt weiter waren, haben wir uns natürlich sehr gefreut!

Trotzdem stellt man sich die Frage, was wird uns wohl auf der letzten Etappe, dem Assessment-Center, erwarten? Nicht zuletzt deshalb waren wir im Vorfeld sehr nervös. Diese Nervosität wurde uns allerdings schnell durch eine lockere Vorstellungsrunde genommen.

Der Ablauf des Vor- bzw. Nachmittags war sehr abwechslungsreich! Neben einem Wissenstest bekamen wir verschiedene Arbeitsaufträge, die wir entweder in Einzel- oder Gruppenarbeit erledigen durften. Hierbei konnten wir kreativ werden, aber an dieser Stelle wollen wir nicht zu viel verraten! Zudem wurde mit uns ein Vorstellungsgespräch geführt. 

 

-Langeweile sieht anders aus.-

Abschließend hatten wir die Möglichkeit, in einer gemeinsamen Runde, der Personalabteilung ein Feedback zum Ganzen zu geben.

Als wir nach dem Assessment-Center das Haus der Volksbank verließen, waren wir erleichtert, aber auch gespannt, ob wir uns bald als Auszubildende der Volksbank bezeichnen dürfen.

Die Idee dahinter

...ein neuer Lebensabschnitt beginnt, was kommt auf Euch zu?

Viele von Euch werden sich diese Frage stellen: Lieber ein Vollzeitstudium, oder vielleicht doch den dualen Weg?

Die Entscheidung können wir Euch letzten Endes nicht abnehmen, stellen Euch jedoch gerne unsere Idee vor:

Nach vier Jahren die definitiv von hohem Lernaufwand und Selbstmanagement geprägt sein werden, habt Ihr zusätzlich umfangreiche praktische Erfahrung gesammelt, konntet theoretische Modelle hautnah in der Praxis umsetzen und erleben, dazu Eure Soft Skills, beispielsweise Eure Kommunikationsfähigkeit in Kundenterminen oder Gesprächssimulationen verbessern.


Ganz nebenbei habt Ihr nach 2 ½ Jahren Eure Ausbildung zur/m Bankkauffrau/-mann in der Tasche und könnt Euch voll auf Eure Bachelorarbeit und das nachfolgende Kolloquium konzentrieren.

Demnächst findet Ihr in unserem Blog  erste Erfahrungsberichte zu diesem Thema und seid live dabei.

 

Eure Hochschule

...einen nicht unwesentlichen Teil Eurer Zeit verbringt Ihr an der HS Niederrhein.

Wie und mit welchem Themenschwerpunkt die Studienzeit aufgebaut ist, könnt Ihr dem unten aufgeführten Flyer entnehmen.


Bei Fragen zu den einzelnen Fächern könnt Ihr Euch gerne an uns, oder direkt an die HS Niederrhein wenden.