Ein lohnendes Nachbarschaftsfest

Zwei neue Ruhepunkte in Neuwerk

07.09.2017

Spaziergänger können nun gemütlich vor dem Priorhaus in Neuwerk Platz nehmen:
 
Ab sofort stehen dort 2 Bänke zum Verweilen. Ein Teil des Geldes für die Bänke stammt aus dem Erlös des diesjährigen Jakob-Brunnenfestes, das seine 51. Auflage erlebte.  Den entsprechenden Scheck über 1.000 Euro brachten die Organisatoren des Brunnenfestes dem Vorsitzenden der Heimatfreunde, Hans Peter Bolten, persönlich vorbei. Organisiert wird das Brunnenfest u.a. durch die Bezirksstelle Ost, die Bolten Brauerei und die Volksbank Mönchengladbach.

Bei dieser Gelegenheit wurden dann die neuen Sitzgelegenheiten auch gleich ausgiebig getestet.

Foto: Volksbank Mönchengladbach