Blaues Band verbindet beide Bahnhöfe

Volksbank und ADFC sammelten 4.050 Euro

09.03.2016

Die Idee ist so einfach wie genial: wer sich in der Stadt nicht auskennt und dennoch mit dem Rad zwischen den Bahnhöfen Gladbach und Rheydt unterwegs sein will, soll das auf einer eigens markierten Strecke tun können. Ausgedacht hatten sich dies der Ernst Kreuder MG 3.0, ADFC und die klugen Köpfe der Firma Freimeister. 
 
„Und ebenso genial und einfach war es, das nötige Geld dafür einzusammeln“, resümiert der Vorstand der Volksbank Franz Dierk Meurers bei der Übergabe des Schecks über 4.050 Euro: „Wir haben dies im Rahmen unseres Crowdfunding-Projekts geschafft.“ Es sei das erste dieser Art gewesen: „Wir haben jede eingehende Spende über fünf Euro mit zehn Euro aufgestockt. Das Geld wurde zunächst auf ein Treuhandkonto eingezahlt.“ 
Die Volksbank hat eigens eine Crowdfunding-Plattform geschaffen, auf der sich die jeweiligen Partner mit ihren Projekten vorstellen und über einen Zeitraum von jeweils 90 Tagen ihr Vorhaben bewerben können. Thomas m. Claßen, im Vorstand des ADFC, hat in den vergangenen Wochen immer wieder auf Homepage der Volksbank den Fortgang seiner Spendenidee beobachtet und ist „überwältigt, dass so viele Bürger mitgemacht haben. Wir haben mit dem markierten Radweg den Nerv der Mönchengladbacher getroffen.“ 
 
Oberbürgermeister Hans-Wilhelm Reiners freut sich über die Idee und Kreativität der Initiatoren, denn er ist selbst ein passionierter Radfahrer. Aber auch das bürgerschaftliche Engagement der Volksbank Mönchengladbach ist ihm gerne recht: „Das ist eine schöne Idee: Einer für Alle, Alle für Einen. Das ist das Fundament auch jeden Gemeinwesens.“

Mönchengladbacher spendeten 4.050 Euro für einen markierten Radweg zwischen den beiden großen Bahnhöfen. Darüber freuen sich (v.l.n.r.) Ernst Kreuder, Thomas M. Claßen (ADFC), OB Hans-Wilhelm Reiners und Franz Dierk Meurers (Volksbank) Foto: Volksbank Mönchengladbach

Pressekontakt

Name
Markus Schmitz
Funktion
Marketing
Bild
Telefon
0 21 61 / 58 61 -253
E-Mail
Schreiben Sie uns
Rückruf
Wir rufen Sie zurück