Münzen und Blumen

Volksbank ehrt Mitglieder

14.09.2015

„Weißt du noch?“: das war die wohl am häufigsten gestellte Frage beim feierlichen „Kaffeeklatsch“ im Haus der Volksbank in Neuwerk. Rund 60 Mitglieder waren der Einladung gefolgt, um gemeinsam mit ihrer Begleitung eine besondere Ehrung entgegenzunehmen. Sie wurden nämlich für 50 Jahre Treue zu ihrer Bank ausgezeichnet. Vier Senioren sind gar seit 60 Jahren Mitglied der genossenschaftlich strukturierten Bank. 
Mithin sind sie also schon 50 bzw. 60 Jahre Eigentümer der Volksbank Mönchengladbach. „Sie sind der sichtbare Beweis, dass die Volksbank mehr ist als nur ein Geldinstitut. Sie sind über Jahrzehnte die wichtigste Grundlage unserer Philosophie der `Hilfe zur Selbsthilfe´ und Garanten für den wirtschaftlichen und sozialen Erfolg Ihrer Bank“, freuten sich die drei Vorstände Heinz-Wilhelm Hermeling, Franz D. Meurers und Otmar Tibes über das Engagement der Jubilare. 
Neben einer üppigen Kaffeetafel, erwartete die Mitglieder eine Urkunde und einen Kurs-Satz mit alten D-Mark Münzen. Für die vier Mitglieder mit der 60 auf der Urkunde gab´s zudem einen Strauß Blumen.

 

60 Jahre Mitglied der Volksbank. Ein Grund zur Freude.: Heinz Mainz, Gerhard Fischer, Rudolf Tillmanns und Friedhelm Rosenland mit Volksbank Vorstände und Aufsichtsratsvorsitzenden Fred Hendricks Foto: Volksbank Mönchengladbach

Pressekontakt

Name
Markus Schmitz
Funktion
Marketing
Bild
Telefon
0 21 61 / 58 61 -253
E-Mail
Schreiben Sie uns
Rückruf
Wir rufen Sie zurück